Sofortinfo: 01.212 30 07 0
Südherz Straßenansicht

Vorsorgewohnungen

in Wien

Das Grundbedürfnis „Wohnen“ reflektiert die zunehmende Nachfrage hinsichtlich städtischen Wohngebieten, weshalb Wien als prämierte „lebenswerteste Stadt der Welt“ einen äußerst attraktiven Wohnmarkt bietet. In den vergangenen 15 Jahren belief sich die Wertsteigerung von Immobilieninvestments in Wien stets höher als die nationale Inflationsrate. Dementsprechend steht hinsichtlich Werterhalt die Option der Anlagewohnung für eine Anlageform mit langfristigem Investmenthorizont.

Vorsorge, die sich rechnet*

Beispielgrundrisse

  • Ketzerg. 9
    Top 10
    1. OG
    2 Zimmer
    mit Loggia
    49 m²
    205.000 €
    mehr Details
  • Ketzerg. 9
    Top 08
    1. OG
    2 Zimmer
    mit Loggia
    53 m²
    218.000 €
    mehr Details
  • Ketzerg. 13
    Top 13
    1. OG
    2 Zimmer
    mit Loggia
    45 m²
    184.000 €
    mehr Details
  • Ketzerg. 13
    Top 06
    1. OG
    2 Zimmer
    mit Loggia
    48 m²
    197.000 €
    mehr Details

Sorglos in die Zukunft

PROJECT Immobilien achtet bei der Auswahl Ihrer Anlegerwohnungen auf eine Vielzahl an Kriterien: Eine gut angebundene Lage sowie eine beachtliche Infrastruktur können Sie ebenso erwarten, wie eine moderne Anordnung der Räume sowie eine hochwertige Ausstattung. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch hinsichtlich eines wertstabilen Anlageobjekts mit potentieller Wertsteigerung.

Überdies kooperieren wir mit ausgewählten und fachkundigen Partnern, um Sie – bei Kauf, Finanzierung und Versicherung bis zur Vermietung – bei der Zusammenstellung eines Sorglospaketes unterstützen zu können.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? In einem persönlichen und eingehenden Informationsgespräch veranschaulichen wir Ihnen anhand kalkulierter Beispiele gerne das Potential, von welchem Sie als künftiger Vermieter profitieren können*.

Ketzergasse 9 HWB: 33,91 kWh/m²a; fGEE 0,806, Ketzergasse 13 HWB: 33,19 kWh/m²a; fGEE 0,802

* Die vorliegenden Angaben dienen ausschließlich der unverbindlichen Erstinformation. Sie ersetzen daher auch nicht die individuelle Fachberatung (insb. in steuerlicher und rechtlicher Hinsicht) und stellen auch keine Empfehlung und kein Anbot dar. Bitte berücksichtigen Sie, dass Renditeprognosen und Musterrechnungen auf Basis von beispielhaften Annahmen und Erwartungen erfolgen (z. B. jeweils aktuelle, regionale, durchschnittliche Mieten, die für Neubau verlangt werden können), für deren Eintreffen, Vollständigkeit und Richtigkeit von der PROJECT PIW Wohnbau sechs GmbH & Co. KG und von der PROJECT PI Real Estate CEE AG keine Haftung übernommen wird. Verlässliche Prognosen der erzielbaren Mieten und Renditezahlen lassen sich nicht treffen, da sich gegebenenfalls die erzielbaren Mieteinnahmen sowie die Mietentwicklung nachteilig ändern können; so kann beispielsweise durch Änderung der Gesetzgebung, der Verwaltungspraxis oder durch den Wegfall des öffentlichen Nahverkehrs und/oder sonstiger Versorgungseinrichtungen die Attraktivität der Immobilie gemindert werden. Zudem kann eine steigende Anzahl von Wettbewerbern oder Änderung der sozialen Strukturen zu einem Standortnachteil führen und können Ihre Finanzierungskonditionen und die allgemeinen Marktrisiken aufgrund der Konjunkturschwankungen ebenso einen Einfluss auf prognostizierte Renditen haben. Infolgedessen kann auch eine ungünstige Auswirkung auf die Mietnachfrage und das Mietniveau erfolgen: Eine Verzögerung der Vermietung und/oder eine Reduzierung der kalkulierten Mieten bis zum Totalausfall kann die Folge sein. Weiters hängen eventuell angestrebte steuerliche Vorteile auch von Ihrer individuellen steuerlichen und wirtschaftlichen Situation ab, welche daher auch vorab von Ihnen in Abstimmung mit Ihrem persönlichen Steuerberater oder Wirtschaftstreuhänder beurteilt werden sollte. Beispielhaft aufgestellte Prognosen und Musterrechnungen können sich insbesondere bei Eintritt der vorgenannten Risiken ändern oder gar ausfallen. Wir sind bemüht, möglichst realistische Angaben auf Basis von Erfahrungswerten darzustellen. Die vorstehenden Einwirkungen können trotz erhöhter Sorgfalt jedoch nicht ausgeschlossen werden. Gerne informieren wir Sie über die allgemeinen Aspekte des Vorsorgeinvestments, wobei wir darauf hinweisen, dass diese allgemeinen Informationen keinesfalls eine Fachberatung (insb. in steuerlicher und rechtlicher Hinsicht) ersetzen kann und wir empfehlen Ihnen, vorab eine Kontrolle und individuelle Anpassung der spezifischen Auswirkungen des Projektes (samt der zugehörigen Kalkulationen) durch Ihren persönlichen Berater zu veranlassen

**Bruttoanfangsrendite: Entspricht dem Verhältnis der angenommenen jährlichen Nettokaltmiete (Jahresmieterlös netto) zum Nettokaufpreis (Projektkosten/netto ohne Nebenkosten) x 100, wobei insbesondere sämtliche Bewirtschaftungs- und Anschaffungsnebenkosten (z. B. Grunderwerbsteuer, Eintragungsgebühr Grundbuch, Honorar Vertragserrichtung/Vertragsabwicklung, Barauslagen, Finanzierungskosten) unberücksichtigt bleiben.

Anfrage - Südherz

Meine Einwilligung kann ich jederzeit hier, per E-Mail an widerruf@project-immobilien.com oder per Mitteilung an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten gegenüber der PROJECT PI Immobilien Wien AG widerrufen.

Mit Klick auf „Anfrage absenden“ werden meine Daten an die PROJECT PI Immobilien Wien AG übermittelt.

* Felder sind Pflichtfelder

Sofortinfo

01 212 30 07 0

Informationen

Dienstag 16-19 Uhr
Ketzergasse 9 & 13
1230 Wien

Wir informieren Sie

  • Norbert Schulterer

    Norbert Schulterer

<script>